Ortschaftsratssitzung am 09.03.2017 in Huchenfeld

OB-Kandidat Dimitrij Walter war gestern bei der Ortschaftsratssitzung in Huchenfeld zu Gast.

Das Thema des Abends war erneut, der Bau eines neuen Bades. Zuvor hat der Huchenfelder Ortschaftsrat sich dem Antrag der FDP/FW-Gemeinderatsfraktion angeschlossen, den Neubau eines Stadtteilbads bis zum Jahr 2018 zu realisieren. Der Neubau soll parallel zum Badebetrieb laufen. Die Sitzung wurde von den Stellvertretern des Ortsvorstehers, Gunter Raible und Bernd Heintz, geführt.

Zu diesem Anlass war auch der Erster Oberbürgermeister, Herr Dirk Büscher, geladen.

Bei dem Besuch ist OB-Kandidat Walter ein weiteres Anliegen des Stadtteils zu Ohren gekommen. Die Mitarbeiter im Wertstoffhof Huchenfeld wünschen sich seit längerem einem Häcksler für die Grüngutannahme. Grünabfälle mit viel Blattwerk sind sehr sperrig und benötigen viel Entsorgungsfläche. Durch die Anschaffung des Gerätes könnten Äste und Zweige zukünftig sauber zerhackt und verkleinert werden. Die Vorteile sind u. a., dass man Stauraum gewinnt und das Häckselgut verrottet schneller. Natürlich setzt sich Walter auch diese Bitte auf seine Agenda.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.